Landhotel-bannewitz

Top 10 Surfing Spots in Australia

block

Australien ist bekannt für seine atemberaubenden Strände und perfekten Wellen, weshalb es ein beliebtes Ziel für Surfer aus der ganzen Welt ist. Hier sind die Top 10 Surfspots, die Sie bei Ihrem nächsten Australien-Urlaub nicht verpassen sollten:

  1. Gold Coast, Queensland: Die Gold Coast ist bekannt für ihre perfekten Wellen und ist ein Paradies für Surfer jeden Levels.
  2. Byron Bay, New South Wales: Dieser entspannte Ort bietet nicht nur tolles Surfen, sondern auch eine entspannte Atmosphäre.
  3. Bells Beach, Victoria: Hier finden Sie einige der besten Wellen Australiens, die besonders erfahrene Surfer anlocken.
  4. Margaret River, Western Australia: Diese Region ist berühmt für ihre weltklasse Surfspots und erstklassigen Wein.
  5. Noosa, Queensland: Perfekte Wellen, tropisches Klima und entspannte Atmosphäre machen Noosa zu einem must-visit Surfspot.
  6. Snapper Rocks, Queensland: Dieser belebte Strand bietet konstant gute Wellen und eine lebendige Surf-Community.
  7. Manly Beach, New South Wales: Dieser ikonische Surfspot ist nur eine kurze Fahrt von Sydney entfernt und bietet tolles Surfen und jede Menge Unterhaltung.
  8. Lennox Head, New South Wales: Dieser entspannte Surfspot ist perfekt für Anfänger und bietet tolle Wellen das ganze Jahr über.
  9. Cottesloe Beach, Western Australia: Dieser beliebte Strand in Perth bietet tolles Surfen und eine entspannte Atmosphäre.
  10. Surfers Paradise, Queensland: Wie der Name schon sagt, ist dieser Ort ein Paradies für Surfer mit endlosen Wellen und einer lebendigen Strandpromenade.

Egal ob Sie Anfänger oder erfahrener Surfer sind, Australien bietet eine Vielzahl von Surfspots, die für jeden Geschmack und jedes Können geeignet sind. Entdecken Sie die Surf-Kultur dieses faszinierenden Landes und erleben Sie das ultimative Surf-Abenteuer in Australien.

Sponsored by: R Degrees recensioner